Tag Archives: St. Canesius

Trauma und Selbstentfremdung

Wenn Menschen engstirnig werden und völlig irrational auf ihrem Recht beharren, sind sie manchmal deswegen so fixiert, weil sie ein Trauma erlitten haben und bei allen daran angrenzenden Themen nur noch im Kreis denken können. Das äußert sich auch in neuronalen Verschaltungen. Ein Trauma ist kein rein psychisches Geschehen, sondern auch ein körperliches. Und irgendwie ist ein traumatisierter Mensch nicht mehr er selbst. Er steht neben sich, findet sich im … weiterlesen…