Lebensvision braucht Orientierung für die Persönlichkeit, die sich auf dem Weg entwickelt.

Nutze den Kompass, der den Weg durch die Seele weist - der Wiegandsche Lotus

Orientierung

Der Lotus und dein Lebenswerk


Dein Lebenswerk ist von deiner Persönlichkeit nicht zu trennen. Auch du erzeugst ein Lebenswerk - es ist nur die Frage, ob du es bewusst tust oder ob dir dein Leben "irgendwie" widerfährt. Das Lebenswerk ist das Ergebnis deines Wirkens in der Welt. Das Lebenswerk kann hell oder dunkel oder auch langweilig grau sein, je nachdem, welche Entscheidungen du im Lauf deines Lebens triffst. Gehöre nicht zu denen, für die das Lebenswerk reines Zufallsergebnis ist. Es liegt es in der Natur der Sache, dass es möglich ist, bewusst auf dein Lebenswerk einzuwirken und dein Lebensschiff zu deinen Zielen zu steuern - du musst nur wissen, wohin du willst. Daran und an der Frage, ob deine Ziele deinem Ego oder deinem Höheren Selbst entspringen wollen wir hier arbeiten.


Verletzungen in der Seele deiner Persönlichkeit können sich negativ auf dein Lebenswerk auswirken. So kann der Zwang normal zu sein verhindern, dass du deine Individualität lebst und deinen ur-eigenen Weg findest. Am Erwachsenen Lotus kannst du ablesen, welche Hauptziele Menschen in ihrem Leben verfolgen können und so - je nach Wahl - in verschiedenen Lebensstationen landen. Auch unbewusste Verletzungen aus deiner Kindheit können Einfluss nehmen. Der Kind-Lotus zeigt die Stationen an, in denen etwas schief gehen konnte. Aber keine Sorge, egal was geschehen ist, egal, wie schwer die Verletzung, es gibt keine Situation, die nicht korrigiert werden kann. Das ist der Vorteil daran, ein geistiges Wesen zu sein. Darauf werden wir noch näher eingehen.


Die Auseinandersetzung mit deinem Herkunftssystem und den Erlebnissen deiner Ahnen ist wesentlich wichtiger als du annimmst. Lass dich überraschen und lies die Hinweise auf der Seite Verwurzelung

Was ist erweiterter Lebenserfolg?


Grundsätzlich ist Lebenserfolg das, was deinen Entscheidungen folgt. Die Frage nach dem erweiterten Lebenserfolg integriert nicht nur die Entwicklung der beruflichen Karriere und dem Besitzstand, sondern umfasst auch Fragen nach der Beziehungsqualität zu deinen wichtigsten Menschen und die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit. Lebenserfolg ist weit mehr als Ruhm und Geld. Es umfasst alles das, was der Mensch geworden ist, wenn er diese Erde verlässt. Jedes gesprochene Wort, das Erlebte und das Vermiedene, das Betrauerte und das Verdrängte, alles gehört zum Lebenserfolg. Wenn in deinem Lebenswerk Schwierigkeiten entstehen, dann oft, weil eine Verletzung aus deiner Kindheit den Weg erschwert. Diese kannst du aber jederzeit auflösen.

Wenn das Leben ein Roman ist, wovon handelt dann deine Geschichte?

Die Lotuszeit ist ein Kartenset mit einem Übungsbuch, das dir Fragen stellt, die du noch nie beantwortet hast. Aber diese Fragen sind wichtig für dein Leben. Für junge Menschen und diejenigen, die sich die Lotuszeit nicht leisten können, haben wir einige kostenlosen Exemplare vom Soulfit Verlag erhalten. Schickt uns eine Mail und wir senden euch die Lotuszeit zu

Der Lotus und dein inneres Kind


Bis etwa deinem 8. Lebensjahr wurden alle Erlebnisse und Eindrücke, alle Botschaften und Informationen über dich und deine Zukunft ungefiltert in deinem Unterbewusstsein platziert. In deiner Pubertät wurden diese Eindrücke verstärkt und manches korrigiert. Dann traten diese Eindrücke in dein Unbewusstes zurück. Die Gesamtheit dieser Eindrücke erzeugt dein Weltbild, dein Bild über dich und die Welt und auch über deine Zukunft. Es ist wie eine Matrix vorhanden, nach der sich dein Leben organisieret. In diesem Bild gibt es auch Entscheidungen über deinen Lebenserfolg. Wenn auf dem Weg etwas schief geht, ist es deswegen sinnvoll, in der eigenen Psychologie nach Gründen zu suchen.

Viele Eindrücke, die du als Kind gesammelt hast, waren beängstigend oder frustrierend. Manchmal wurdest du vielleicht auch verwöhnt und nicht so aufs Leben vorbereitet, wie du das jetzt brauchen würdest. Indem du die Stationen des Wiegandschen Lotus durcharbeitest, kannst du die Überzeugungen, die du von dort mitgenommen hast, betrachten und eventuell korrigieren. Wie sprachen die Tauben zu Aschenputtel? "Die Guten ins Kröpfchen, die Schlechten ins Töpfchen!" Oder andersrum? So gehst du auf alle Fälle vor, wenn du deine Kindheit in deinem Unbewussten neu ordnest, einschränkende Überzeugungen neu formulierst oder ganz streichst. Mehr dazu findest du bei Lebenswissen unter dem Stichpunkt "Inneres Kind und der Kind-Lotus".

Der Lotus und deine Werte


Das, was in einer jeweiligen Gesellschaft als gut und richtig angenommen wird, unterliegt oft der Manipulation durch jeweilige Machtorgane. Die Frage danach, wie man das Gedeihen des Einzelnen mit dem Gemeinwohl vereinbaren kann, war in den letzten Jahren in unserer Gesellschaft kein Thema. Vor allem für die jungen Leute standen Umsatz- und Prozessoptimierung über dem Leben selbst. Das materielle Zeitalter wird sich als Ergebnis dieses Irrweges mit einem allgegenwärtigen und vielleicht auch gefährlichen Chaos verabschieden. Wir werden damit konfrontiert, dass unsere Werte den Menschen nicht mehr dienen, die offiziellen Glaubenssätze in die Irre führen und die Veränderung aus dem Ruder läuft und sich der Kontrolle entzieht.

Chaos ist beunruhigend, aber es hat den Vorteil, dass es allen Beteiligten vor Augen führt, welche Werte sich in der Krise bewähren und welche nicht. Unserer Fortschritts-getriebene und Fortschritts-gläubige Bevölkerung muss nun erkennen, dass das, was als gut und wichtig vermittelt wurde, das Papier nicht wert ist, auf das es gedruckt wurde. Möglicherweise wird das Pendel nun vom einen Extrem ins andere pendeln. Traditionell überlieferte Weisheit könnten in den nächsten Jahren extrem wichtig werden und uns in manchen Extremsituationen wieder in ruhigere Gewässer führen. In all dem wird sich die Frage stellen: an wem oder was wirst du dich orientieren? Welche Werte sind in schwierigen Zeiten wirklich hilfreich und geben Orientierung in die richtige, lebensbefürwortende Richtung? Die Orientierung am hellen Weg des Wiegandschen Lotus kann dir dabei Perspektive geben.

Der Lotus und deine Wurzeln


Durch die Entwicklung der Psychologie in der letzten Zeit haben immer mehr Menschen erfahren, was ein Transgenerationales Traum ist. Dein Leben ist mit dem deinen Vorfahren verbunden. Selbst die Vorfahren, die du gar nicht kennst, spielen eine Rolle, denn ihr Leben ist in deiner Genetik niedergeschrieben. Die Vorfahren ab deinen Großeltern nennen wir im Wiegandschen Lotus "das Herkunftssystem". Es verbindet dich über zahllose Generationen mit dem Beginn der Menschheit. Wenn sie schwere Schicksale hatten, hat vieles davon Auswirkungen auf dich. Deswegen ist es wichtig, sich darüber Gedanken zu machen. Wie du weißt, sind Wurzeln wichtig für das Leben einer Pflanze. Das gleiche gilt für dich und deine Seele. Deswegen haben wir dem Thema Wurzeln eine eigene Seite gewidmet.

Lies gleich mal, welche Infos wir dir über das Thema Verwurzelung zur Verfügung stellen können.

Der Lotus und der Säbelzahntiger


Wenn Menschen durch große Veränderungsprozesse gehen, dann meldet sich die archaische Angst vor dem Säbelzahntiger. Tatsächlich war es für unsere frühen Vorfahren nie sicher, wo sie landen würden, wenn sie ein bekanntes Gebiet verließen. Natur kann grausam sein und so wussten sie in neuen Gebieten nicht, wo sich der Säbelzahntiger oder eventuelle andere Gefahren aufhielten. Der Vorteil unserer Vorfahren war, dass sie noch über Intuition verfügten. Unsere Technikverliebtheit hat dazu geführt, dass solche geistigen und seelischen Kräfte in den letzten Jahrzehnten zunehmend abgebaut wurden. So fehlt uns in chaotischen Veränderungphasen ein wesentliches Inneres Instrument.

Aber auch Intuition kann man wieder erlernen. Wenn dein inneres Drehbuch auf "Gewinnen" umgeschaltet wurde und du im Einklang mit deinem wahren Wesen und dem Gemeinwohl bist, dann kannst du irgendwann deinen Gefühlen trauen. Intuition äußert sich dadurch, dass eine innere Gewissheit dich führt. In fast allen Kulturen, außer unserer Westlichen werden die Ahnen als Seelenführer hoch gehalten. Intuition wird aus dem ganzheitlichen Denken, das über die Grenzen von Leben und Tod hinaus denkt gespeist. Informier dich auch zu unserer Zukunftswerkstatt, die wir immer wieder anbieten.

Nutz die Lotuszeit für Ihr humorvolles Ego-Stretching und lern gleichzeitig viel über dich selbst.