Kreativitäten

Kreativität ist weit mehr als ein interessantes Hobby.

Ob Impro-Theater, Schreibwerkstatt, Foto-, Mal- oder Knetworkshops: Kreativtools sind wichtig für den Ideenreichtum.
Bei vielen Menschen ist die Kreativität durch zu starke Zensur und Bewertung behindert. Wir lösen diese Hemmnisse und arbeiten mit Ihnen gemeinsam am ungehinderten kreativen Persönlichkeitsausdruck.

Folgende Kreativtage bieten wir an:

Fotografie
Malen
Improvisationstheater
Visionenkneten

Mehr Informationen zu den einzelnen Kreativtagen finden Sie bei den jeweiligen Terminen. Dort haben Sie auch die Möglichkeit sich ganz einfach anzumelden. Ich freue mich, wenn wir uns demnächst sehen.

Tanja Hust

Bereichsleitung Tanja Hust

Die (Wieder-) Entdeckung der Kreativität hilft in allen Lebensbereichen, egal ob im Beruf oder in der Familie – überall dort, wo Lösungen gefragt sind.

Werden Sie Gestalter Ihres Lebens. Machen Sie aus Ihrem Leben Ihr eigenes einzigartiges Kunstwerk. Finden Sie heraus, wo Ihre künstlerischen Begabungen liegen und finden Sie den Zugang zu den wertvollen Schätzen, die Sie in sich tragen. Entdecken Sie Ihren inneren Schöpfer.

Begeben Sie sich auf den Weg, ein Lebenskünstler zu werden. Machen Sie sich dabei unabhängig von einschränkenden Normen und befreien Sie Ihr Denken und Fühlen für Ihr ganz eigenes, außergewöhnliches Leben.

Sie möchten mehr dazu wissen? Dann schreiben Sie mir. Ich lade Sie herzlich dazu ein.

Was ist eigentlich Visionenkneten?

Unser Motto „Leben ist Knete – mach was draus!“ hat zu dem neuen Kreativformat inspiriert.

Visionenkneten ist eine ganz einfache Art und Weise, zu üben, wie man seine Gedanken und Wünsche in die Welt holt. Jedes Kunstwerk ist eine kleine Botschaft aus dem Unbewussten. Im Visionenkneten aktivieren wir unser Vorstellungsvermögen und schaffen eine Figur, die uns jeden Tag an unser Ziel erinnert und uns motiviert.

Wir danken „Chris the Bird“ für seine künstlerische Unterstützung.

Nächste Kreativtage

Kreativtag Fotografie

Datum: 18. März 2018

Uhrzeit: 10:00 - 16:30 Uhr

Ort: München, Nähe Hirschgarten

Kreativ das Leben gestalten

Portraitfotos – Die Kamera lieben lernen
Viele Menschen sind unsicher vor und hinter einer Kamera, denn die tausendstel Sekunde eines Augenblicks kann manchmal erbarmungslos sein.
Es geht auch anders.
Lernen Sie die Kamera zu lieben und als Fotograf im richtigen Moment das Herz und Strahlen ihres Models einzufangen.

 

Abgeschlossene Projekte

Brucker Kreativitäten

Musikprojekt Brucker Kreativitäten

Rap4Respect

Rapper Thomas Morche